Seekajak Skagerrak Expedition HV

Artikel-Nr.:  004 Skagerrak
Seekajak Skagerrak Expedition HV - Bild 1
Seekajak Skagerrak Expedition HV - Bild 1
Sperrgut
  • Beschreibung

Der Skagerrak kann in Hangelsberg getestet werden.
 
Der Skagerrak ist ein schnelles, sicheres und spurtreues Modell für schwere und große Paddler. Deshalb kommt der Skagerrak auch mit der komfortablen D-Luke. Diese ermöglicht Paddlern mit langen Beinen einen bequemen und
sicheren Ein- und Ausstieg.  Trotz hoher Anfangs- und Endstabilität erreicht derv Skagerrak mit dem neuen Unterschfiff-Design einen hervorragenden Leichtlauf und eine fantastische Spurtreue, auch bei Wind und Wellen.
Legt man das Kajak auf die Kante, setzt es Befehle des Paddlers zu einhundert Prozent um. Aufgekantet lässt er sich auf der Stelle drehen und spielerisch im Kurs korrigieren. Die Serienausstattung des Skagerraks beinhaltet das extrem robuste und äußerst zuverlässige integrierte Steuer-Skeg, bekannt aus Skinner und Biskaya. Er bietet daher nicht nur die beste Steueranlage mit idealer Steuerwirkung, sondern auch die einzigartige Möglichkeit, optional mit Skeg oder Steuer zu fahren. Die hoch gezogenen Spitzen lassen das Seekajak trocken über die Wellen laufen, die großen Ovaldeckel vereinfachen das Beladen. Die integrierte Kompass-Konsole ist bereit für die Aufnahme eines Silva 70p, die ausgeklügelte Deckbespannung kann leicht an die Kartentasche und das Ersatzpaddel angepasst werden.

SPEZIFIKATIONEN


Ausstattung Länge/Breite Trag-
fähigkeit
Volumen
Total/V/C/H
Cockpit
innen
Cockpit
außen
DCS
Gewicht (kg)
LCS
Gewicht (kg)
VCS
Gewicht (kg)
DCS Extrem
Gewicht (kg)
VCS Extrem
Gewicht (kg)

MV Expedition Plus

HV Expedition Plus

555 / 58 cm

555 / 58,5 cm

160 kg

175 kg

360,73,180,107

415,90,200,125

88 cm

88 cm

96x51 cm

96x51 cm

28

28,5

23

23,5

22,5

23

31 - 32

31-32

25,5 - 26,5

25,5 - 26,5

AUSSTATTUNGSMERKMALE

  • integriertes Steuerskeg
  • 2 ovale Gummi Deckel
  • Transparente Schottwände
  • Außennaht aus 20 mm Gewebeband
  • Toggel, Rundumleine, Gepäcknetz und Deckspinne
  • Drei verschiedene Materialvarianten (DCS, LCS und VCS) erhältlich

MAC 3-COCKPIT

  • Ergosteuerbock auf Mittelschiene
  • Verstellbarer Comflex-Sitz mit Sitzpolster
  • Rückengurt mit Contourpolster
  • Verstellbare Oberschenkelhalter

OPTIONEN

  • Tagesstaufach vor der Sitzluke
  • Dritte Schottwand mit Stauraumdeckel hinter dem Sitz
  • Kompass Silva 70 P 

MÖGLICHE SONDERAUSSTATTUNGEN (auf Anfrage)

  • Änderung der Schottwand-Position
  • Laminierte Schottwand anstelle von PETG-Schottwand
  • Zusätzliche Deckfittings in 6 oder 8 mm
  • Volumenerhöhung / Reduzierung
  • Bootsteilung
  • Cockpitvergrößerung
  • Sonderfarben aus RAL-Programm
  • Elektro-Lenzpumpe
  • Riemenbügel aus Nylon
  • Befestigungsösen aus Seil