Artikel-Nr.:  001 12140
Kodiak - Bild 1
Hersteller: Prijon GmbH
Wählen Sie jetzt die gewünschte Variante:
Verfügbarkeit:
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Stueck
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Zusatzkosten:
Sperrgut

Als Testboot in Hangelsberg

Kodiak

 

 

Der KODIAK ist schnell, sicher und ein echter Lastenesel. Er verfügt über ein in dieser Bootsklasse einmaliges Angebot an Stauraum sowie eine sehr geräumige Sitzluke, die besonders für große Paddler interessant ist. Das hohe Volumen ist zudem noch ein weiterer Sicherheitsaspekt bei Touren auf dem Meer. In den letzten Jahren hat sich der KODIAK als Expeditionsboot rund um den Globus etabliert. Diverse Grönland - Expeditionen, die Umrundung des Nordamerikanischen Kontinents oder die Befahrung der gesamten Küste Norwegens sind nur eine kleine Auswahl von Touren, bei denen der KODIAK seine Ausnahmestellung als sicheres und schnelles Seekajak bestätigt hat.

Unsere Meinung zum Kodiak:

Der Kodiak ist die Alternative für sehr große Paddler, denen der Seayak 520HV nicht genügend Fussraum bietet. Der Kodiak ist dabei keine Badewanne sondern
durchaus ein sportliches Boot.

Dieses Modell gibt es auch als leichte und preisgünstigere ACTIVE-Variante

 
  KODIAK
Material HTP
Länge 518 cm
Breite 59 cm
Gewicht 28 kg
Volumen 390 l
max. Zuladung 150 kg
Cockpit 2 (92 cm)


 

ACTIVE Touring

Komfortable Boote zum attraktiven Preis

Boote mit der Bezeichnung ACTIVE stehen für bewährte Prijon-Modelle mit einfacherer Ausstattung.
Mit den Modellen SEAYAK ACTIVE und KODIAK ACTIVE schließen wir die Lücke zwischen unseren Einsteigermodellen Capri und Cruiser und den voll ausgestatteten Modellreihen Touryak/Seayak. Beide Boote basieren auf den bekannten Serienbooten Seayak und Kodiak.
Die reduzierte Ausstattung kommt denjenigen Paddlern entgegen, die ein gewisses Budget zur Verfügung haben bzw. Ausstattungsdetails an den voll ausgestatteten Boote nicht benötigen. ACTIVE beinhaltet die neue CustomLine-Sitzanlage mit einfachen Polstern sowie weichen und angenehmen Schenkelpolstern, direkt am Bootskörper befestigt. Wir verzichten hier bewusst auf die DeckBox, diverse Leinen, Gummis und Gurte, um auch Gewicht zu sparen.

Alles zusammen ergibt ein günstiges, leichtes und komfortables Boot zum attraktiven Preis.

 

 

                 

 

     
Zur klassischen Ansicht wechseln
Realisiert mit: e-vendo