Artikel-Nr.:  004 Aurora
Aurora - Bild 1
Hersteller: Lettmann
Wählen Sie jetzt die gewünschte Variante:
Verfügbarkeit:
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Stueck
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Zusatzkosten:
Sperrgut

Spezifikationen

  • Material Länge/Breite Trag-
    fähigkeit
    Volumen
    Total/V/H
    Cockpit
    Innen
    Cockpit
    außen
    Gewicht
    kg

    HV DCS

    HV LCS

    LV DCS

    LV LCS

    500/58

    500/58

    500/57

    500/57

    140

    140

    125

    125

    305,50,160,95

    305,50,160,95

    285,47,150,88

    285,47,150,88

    79

    79

    71

    71

    84x48

    84x48

    76,5x48

    76,5x48

    23

    18

    23

    18

     

    Trotz seiner Kürze von gerade mal fünf Metern ist der Aurora ein schnelles, spurtreues und ausgesprochen sicheres Seekajak. Dies erreichen wir durch den abgerundete U-Spant im Sitzbereich in Kombination mit dem ausgeprägten V-Spant im Vorderschiff und der langen Wasserlinie. Dank des starken Kielsprungs lässt sich der Aurora nahezu auf der Stelle drehen. Das serienmäßige Balance-Steuer sorgt für perfekte Manövrierbarkeit auch unter schwierigen Bedingungen, das optionale Skeg gibt dem Aurora einen noch besseren Geradeauslauf bei Seitenwind und bei Wellen von achtern.

    Durch die großen Ovalluken lassen sich die Gepäckräume leicht beladen, die ausgewogenen Fahreigenschaften bereiten viel Freude auf dem Wasser – egal ob du Einsteiger oder fortgeschrittener Paddler bist. Der Einsatzbereich des Aurora ist extrem vielseitig - auf schmalen, kurvenreichen Gewässern fühlst du dich mit diesem wendigen Kajak ebenso wohl wie auf dem offenen Meer oder beim Surfen in der Brandung.

    LV (Low Volume):

    Der kompakte Aurora LV ist das Boot für leichte Paddler und Paddlerinnen. Er eignet sich gleichermaßen für Tagestouren wie auch für Fahrten mit üppigem Gepäck.

    HV (High Volumen):

    Der voluminösere Aurora HV, außerdem mit einer größeren Luke ausgestattet, trägt auch stattliche Paddler ohne zu murren. Lediglich bei langen Gepäckfahrten (> eine Woche) kann es bei schweren Paddlern mit dem Ladevolumen und der Zuladung knapp werden.

    Weitere Informationen zu Technik und Ausstattung findest du unter folgenden Link:

     

Zur klassischen Ansicht wechseln
Realisiert mit: e-vendo