Artikel-Nr.:  004 Indio 520
Indio 520 - Bild 1
Hersteller: Lettmann
Wählen Sie jetzt die gewünschte Variante:
Verfügbarkeit:
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Stueck
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Zusatzkosten:
Sperrgut
 

Spezifikationen

  • Material Länge/Breite Trag-
    fähigkeit
    Volumen
    Total/V/H
    Bänke   Gewicht
    kg

    DCS

    LCS

    518/97

    518/97

    370

    370

    1000

    1000

    max. 4

    max. 4

     

    38,5

    31

    Angel rein, Leinen los. Vom See führt dich der strömende Kleinfluss in den nächst größeren Strom. An dessen Ufern wartet bereits die Meute am prasselden Lagerfeuer auf die Beute des Tages. Am nächsten Morgen wird die Reise fortgesetzt. Jurte, Meute und Beute werden im Kanu verstaut - das Abenteuer geht weiter. So oder ähnlich stellen wir uns eine artgerechte Haltung des Indio vor. Einfach lospaddeln, abschalten, dem Alltag entfliehen.

    Technisches:

    Das Unterschiff des Indio ist eine gelungene Kombination aus Leichtlauf und Wendigkeit. Der flache Rundspant sorgt für enorme Drehfreudigkeit und hohe Anfangsstabilität, die lange Kiellinie und der gemäßigte Kielsprung für astreinen Leichtlauf. Der Indio 480 ist ein Allrounder, der den Spagat zwischen Großgewässern, Seen und Kleinflüssen wie kaum ein anderer Kanadier schafft. Er hat reichlich Kapazität für Tagesoder Wochenend-Ausflüge. Ist man zu zweit reicht sein Volumen auch für mehrtägige Gepäcktouren auf Seen, Wander- oder Wildwanderflüssen.

    Dank seines geringen Gewichts in der optionalen LCS-Bauweise kann der Indio sowohl solo gepaddelt als auch solo auf das Autodach geladen werden. Für Zweierteams mit viel Gepäck oder für drei- bis vierköpfige Familien ist der Indio 520 bestens geeignet.

    Mit diesem schnellen Kanadier freut man sich genauso auf die mehrtägigen Tour in der Mecklenburger Seenplatte wie auf den spritzigen Ritt auf einem Kleinfluss.

Zur klassischen Ansicht wechseln
Realisiert mit: e-vendo